Beckenbodenkurs für Frauen


  • Möchtest du mehr zur weiblichen Mitte wissen?
  • Ist dein Beckenboden geschwächt?
  • Möchtest du präventiv etwas tun, damit dein Beckenboden lange fit bleibt?
  • Hast du Probleme beim Hüpfen oder Niessen?
  • Möchtest du Tipps, wie du dein Beckenboden im Alltag besser schützen kannst?
  • Leidest du unter einer Senkung?

Dann bist du im vierteiligen Beckenbodenkurs für Frauen genau richtig. Der Kurs ist für alle Frauen geeignet, bei denen sich aufgrund von Geburten oder der Wechseljahre bereits leichte Beschwerden oder eine Schwächung der Beckenbodenmuskulatur bemerkbar machen und für alle, die solchen Beschwerden gerne vorbeugen möchten. Auch für Frauen in der Schwangerschaft und Rückbildung geeignet.

 

Inhalte:

  • Die Beckenbodenmuskulatur, wo ist sie und was tut sie?
  • Wahrnehmungsübungen zur Beckenbodenmuskulatur
  • Beckenbodenschonenends Verhalten im Alltag
  • Mögliche Beschwerden wie Senkung, Inkontinenz, überaktive Blase und was man dagegen tun kann
  • Beckenbodentraining

Kurs Mai/Juni 2019

17. Mai 2019, 18.15 bis 19.30 Uhr

24. Mai 2019, 18.15 bis 19.30 Uhr

31. Mai 2019, 18.15 bis 19.30 Uhr

07. Juni 2019, 18.15 bis 19.30 Uhr

 

Kurs August/September 2019

30. August, 18.15 bis 19.30 Uhr

06. September, 18.15 bis 19.30 Uhr

13. September, 18.15 bis 19.30 Uhr

27. September, 18.15 bis 19.30 Uhr

 

Falls du an einem der Daten nicht teilnehmen kannst, darfst du diesen Teil des Kurses gerne in einem weiteren Kurs nachholen.

 

Preis

Fr. 135.00 für vier Abende inkl. Kursunterlagen