Rückbildungskurs mit Baby

mit Elementen aus Yoga und Pilates


Dieser Rückbildungskurs ist ein in sich geschlossener und aufbauender Kurs mit Elementen aus dem Yoga und Pilates. Er ist für Mamas, die gerade mit der Rückbildung starten, also ungefähr 6 bis 12 Wochen nach der Geburt - frühestens aber nach der Nachkontrolle beim Arzt. Neben Übungen zur sanften Aktivierung deiner Muskulatur, erhältst du auch ganz viele Infos zum Thema Rückbildung und Beckenboden.

 

Inhalt:

  • Beckenboden wieder wahrnehmen und aufbauen
  • Bauchmuskulatur stärken
  • Übungen aus Yoga, Pilates und Gymnastik
  • Atem- und Entspannungsübungen
  • Bindung zum Kind intensivieren
  • Haltung wieder an den Nicht-Schwangeren-Zustand anpassen
  • Wichtige Infos und die Überprüfung einer Rectus Diastase
  • Infos Tipps für einen beckenbodenschonenden Alltag mit Kind
  • Gleichgesinnte aus der Umgebung kennenlernen und sich austauschen

 

Natürlich darfst du dein Kind während des Kurses stillen, ihm die Flasche geben oder es wickeln. Selbstverständlich darf dein Kind während des Kurses auch mal unzufrieden sein und weinen.

 

Unter Kursübersicht findest du die Kursdaten und die Preise. Die Kurse dauern jeweils 7 oder 8 Mal. In den Schulferien finden keine Lektionen statt.

Der Kurs wird von Daniela unterrichtet. Sie ist Yogalehrerin mit einer Zusatzausbildung in Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga und Fachfrau Beckenboden in Schwangerschaft und Rückbildung. Aufgrund ihrer eigenen drei Schwangerschaften und Geburten bringt sie viel Erfahrung und Empathie mit in den Unterricht.