Melanie Marty

Yogalehrerin


Meine ersten Yoga-Erfahrungen habe ich in meiner Jugend mit Hatha-Yoga gemacht. Danach folgten mehrere Jahre On- und Off-Beziehung bis ich vor einigen Jahren wieder richtig und regelmässig in die Yoga-Praxis eingetaucht bin. Inzwischen ist Yoga meine Leidenschaft und ich praktiziere täglich.

 

Yoga ist für mich ein Anker, meine Insel und meine Auszeit im oft so turbulenten Alltag. Es hilft mir eine körperliche und emotionale Balance zu finden. Die Verbindung der Asanas mit dem Atem führt zu einer fliessenden Bewegung, welche auf mich sehr beruhigend wirkt. Die Kräftigung, Flexibilität und Haltung des Körpers wird verbessert und steigert mein allgemeines Wohlbefinden.

 

Meinen Yogastil beschreibe ich als fliessend, ruhig und kraftvoll. Eine anatomisch gesunde und körpergerechte Ausrichtung an den individuellen Körper angepasst und die Verbindung der Asanas mit dem Atem sind für mich sehr wichtig. Die Kombination vom fliessenden kraftvollen Vinyasa Yoga und dem ruhigen passiven Yin Yoga finde ich die perfekte Ergänzung.

 

Immer wieder lasse ich mich von anderen Yoga-Stilen inspirieren, um wieder neue Ideen zu finden, welche ich in meinen Unterricht integriere, um die Stunden abwechslungsreich und vielseitig zu gestalten.

 

Ich möchte dich dazu ermutigen Neues auszuprobieren und deine Grenzen zu testen. Es ist nicht wichtig, ob du Deine Zehen berühren kannst oder nicht. Du bist genau richtig so wie du bist. Nichts muss, aber alles kann. Finde Freude und Spass daran sich mit Dir selber auseinander zu setzen - es ist gut, wichtig und richtig sich diese ICH-Zeit zu nehmen.

Aus- und Weiterbildungen

 2020   Yoga Teacher Training Vinyasa Yoga und Yin Yoga (200h), Yoga Alliance zertifiziert (RYS 200)

              mit Christina Waltner und Bettina Walter

2019    Die Yoga Ausbildung (40h) mit Carolina Fischer und Ben Makosch, Yoga Alliance zertifiziert

2015    MEGRA StartUp plus Drug Regulatory Affairs CH

1997    Pharma-Assistentin